Am 28. Oktober 2016 ist Weltspartag

Weltspartag

 

 

1924 wurde der Weltspartag mit dem Ziel ins Leben gerufen, bereits Kinder für das Sparen zu sensibilisieren. Im Hinblick auf die zunehmende Verschuldung junger Erwachsener, gewinnt eine frühe finanzielle Aufklärung aktuell an Bedeutung. Die Sparkasse Göttingen hat daher wie schon in den vergangenen Jahren in der Woche vom 24. bis 28. Oktober in ihren Filialen einen Kinderschalter eingerichtet.


Dort erlernen die jungen Sparer alles rund ums regelmäßige Sparen, das Jugendgirokonto und die Mitgliedschaft im KNAX-Klub.


Während die kleinen Kunden ihr Erspartes zählen, können sich die Eltern über das Kontomodell „Konto.Jung“, den Deka Junior-Plan, das Sparbuch sowie die Sparkassen-Goldanlage informieren.

 

Um die Kinder für ihre Sparbemühungen direkt zu belohnen, erhält jedes Kind ein kleines altersentsprechendes Geschenk. Auf Rätselfreunde warten außerdem tolle Gewinne. Sowohl am Kinderschalter als auch über Facebook, haben Kunden die Möglichkeit, Preise zu gewinnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Gemeinfrei nach Creative Commons CC0

 

Zurück