Ein wichtiger Schritt für die Zukunft des Vereins

ASC-Sommerfest
Auch Politik und Verwaltung war zu Besuch beim ASC-Sommerfest: Teile des Vorstands und des Präsidiums des Vereins mit Dr. Gabriele Andretta (6. v. l.), Sozialdezernentin Petra Broistedt (5. v. l.) und Fritz Güntzler (1. v. r.)

 

Bei schönstem Wetter fand am Samstag das Sommerfest des ASC 1846 Göttingen in dessen Clubhaus in der Danziger Straße statt. In seiner Begrüßungsansprache verkündete der ASC-Vorstandsvorsitzende Jörg Schnitzerling den Erwerb des Grundstücks durch den Verein, auf dem sich neben dem Clubhaus auch eine vom ASC betriebene Kindertagesstätte befindet. Dank zahlreicher Spenden sei es möglich gewesen, diesen entscheidenden Schritt zu tun, der die Zukunft des Vereins sicherer mache. Bislang wurde das Grundstück in Erbpacht durch den Verein genutzt.


Neben Essen und Getränken war auch für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt, bei dem viele Sportarten vorgestellt wurden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Kreide 

Zurück