20 Jahre RKM

20 Jahre RKM
Dr. Matthias Reichart und Karl-Heinz Mügge (1. bzw. 3. v. r.) bekamen von Ihrem Team ein Bild des Künstlers Andreas Lemberg überreicht.

 

 

Am gestrigen Donnerstag feierte die Göttinger Rechtsanwaltskanzlei RKM ihr 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hatte sie Freunde und Geschäftspartner ins Göttinger Amavi geladen.

 
Von einer Zwei-Mann-Kanzlei bei Gründung hat sie sich zu einer Kanzlei mit 8 Anwältinnen und Anwälten und einem Notar, sowie 8 Angestellten entwickelt. In ihrer kurzen Rede gedachten die beiden Kanzlei-Gründer Dr. Matthias Reichart und Karl-Heinz Mügge auch ihrem 2015 verstorbenen Kanzleipartner Bernhard Kriesten, der in der Kanzlei als Notar tätig war.


Als Anwälte und Fachanwälte verschiedener Spezialisierungen bietet RKM den Mandanten Rechtsberatung und Rechtshilfe rund um Bauen & Wohnen, Verkehr, Strafrecht, Steuern & Wirtschaft, Verwaltung & öffentlicher Dienst, Bußgeld und Erbangelegenheiten. Ein Notariat vervollständigt bist heute das umfassende Leistungsspektrum der Kanzlei, die ihren Sitz in Göttingen auf den Zietenterrassen hat.


Der Präsident der Rechtsanwaltskammer Braunschweig Michael Schlüter zeigte sich in seiner Rede nicht nur beeindruckt von der zwanzigjährigen Entwicklung der Kanzlei, sondern lobte ausdrücklich das ehrenamtliche Engagement der Anwälte im Rahmen der Rechtsanwaltskammer aber auch das kontinuierliche Engagement für regionalen Sport und Kultur – Matthias Reichart und Karl-Heinz Mügge sind seit Jahren in Gremien von Sportvereinen aktiv und Göttinger Kultureinrichtungen wie der Musa verbunden.

 

 

 

 

 

Foto: Robin Kreide  

Zurück