So schmeckt die Region

Göttinger Genuss Meile

 

Dieses Jahr öffnet die „Göttinger Genuss Meile“ bereits zum achten Mal ihre Pforten. Am 23. und 24.09.2017, dem letzten Wochenende im September, ist es wieder so weit. Am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Erzeuger und Gastronomen aus der Region bieten lukullische Gaumenfreuden und regionale Spezialitäten aus Pfanne, Topf und Backofen an.

 

Das Angebot reicht von der verführerisch duftenden Göttinger Nobelbohne bis zu den beliebten Eichsfelder Wurstspezialitäten. Mit dem Konzept der kleinen Portionen zu kleinen Preisen können Sie an den 10 Pagoden am Johanniskirchhof und am Markt nach Herzenslust schnabulieren und die geschmackliche Vielfalt der „Göttinger Genuss Meile“ erleben.


Am Samstag gibt es ein kleines Bühnenprogramm, am Sonntag wird das Event – wie immer – in das Gänselieselfest eingebunden sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Beisert und Hinz  

Zurück