Diese Seite verwendet Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Märchenhafter Festumzug

Frau Holle in Aktion.

An den letzten beiden Tagen der Märchenwoche ist noch ein großes Programm geplant. Am Samstag, 26. April gibt es von 13.30 bis 16.30 Uhr im Kurbereich musikalische Unterhaltung mit dem Musikzug Kleinalmerode.

Die kleinen Gäste der Märchenwoche können von 15.30 bis 16.30 Uhr auf der Märchenbühne im Kurbereich Herrn Müller und seiner Gitarre beim unterhaltsamen Kinderlieder-Mix zuhören. Kurz zuvor, Punkt 15 Uhr schüttelt Frau Holle ihre Betten aus dem Söder Tor, sodass die Federn fliegen. Um 19 Uhr findet das große Abendkonzert mit dem Fanfaren- und Musikzug 1956 e. V. FFW Frankershausen auf der Märchenbühne im Kurbereich statt.

Am Sonntag, 27. April setzt sich um 14 Uhr der märchenhafte Festumzug mit musikalischer Begleitung vom Spielmannszug der FFW Bad Sooden-Allendorf, der Gruppe Narrengold und von „The Silver Lions“ aus Sontra in Bewegung. Anschließend werden Märchen erzählt, es gibt eine Kindermodenschau und um 16.30 Uhr wird das Theaterstück Dr. Eisenbarth am Söder Tor aufgeführt. Um 17 Uhr verabschieden sich Frau Holle, Gold- und Pechmarie und schütteln ein letztes Mal ihre Kissen aus dem Söder Tor.

Weitere Informationen finden Sie hier.  

Foto: AG Märchenhaftes Bad Sooden-Allendorf

Zurück