Diese Seite verwendet Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pro City wird 20

Susanne Heller beim Sommerempfang

 

Vor 20 Jahren wurde Pro City Göttingen gegründet. Beim diesjährigen Sommerempfang widmete Vereinsvorsitzende Susanne Heller diesem Geburtstag daher weite Teile ihrer Rede: „Es war noch nie so sinnvoll, Pro-City-Mitglied zu sein“, sagte sie mit Blick auf die weiterhin zunehmenden Heraus­forderungen für den stationären Handel durch E-Commerce. Es gelte, neben den Einzelhandelsgeschäften auch die gesamte Innenstadt attraktiv zu gestalten, um der Konkurrenz durch das Internet entgegenwirken zu können. Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler blickte ebenfalls kurz auf die 20-jährige Geschichte zurück. Im Gründungsjahr sei auch der „Kauf Park“ eröffnet worden. Dies zeige, dass sich die Handelslandschaft bereits in der Vergangenheit immer wieder verändert habe. Mit dem Internethandel verbunden sei jedoch der bislang größte Wandel. Wie diese Entwicklung weitergehe, sei nicht absehbar. Er kündigte daher an, die Göttinger Innenstadt etwa durch ein schlüssiges Verkehrskonzept weiter intensiv als Einkaufsstandort zu unterstützen.

 

 

 

 

 

Foto Teaser und Artikel: Robin Kreide

Zurück